30.03.2009

Biblis: Laufzeitverlängerung versagt

GRÜNE begrüßen Urteil

Mit großer Erleichterung hat der Kreisverband von Bündnis 90/Die Grünen das Urteil des Bundesverwaltungsgerichts zu Biblis zur Kenntnis genommen. RWE wird die Laufzeitverlängerung für das Atomkraftwerk Biblis A untersagt.
„Wir freuen uns, dass dem eindeutigen Willen des Gesetzgebers damit Rechnung getragen wird“, sagen die beiden Sprecher der Kreisgrünen, Evelyn Berg und Daniel Gerber. „Der Gesetzgeber wollte nicht, dass auf alte Atomkraftwerke wie Biblis A oder Brunsbüttel Strommengen vom stillgelegten Atomkraftwerk Mühlheim Kärlich übertragen werden können.“  Mit diesem Urteil sei hoffentlich das Ende von Biblis A nahe, so die beiden Sprecher abschließend.

zurück

URL:http://www.gruene-bergstrasse.de/archiv/pressearchiv/presse-2009/expand/151471/nc/1/dn/1/